Schmetterling

Frostschutzmittel bei Schmetterlingen?
Der Zitronenfalter hat sich an niedrige Temperaturen im Winter angepasst. Hierfür scheidet er einen Großteil des Wassers aus seinem Körper aus und verwendet unter anderem Glyzerin als Frostschutzmittel, um so Temperaturen von bis zu -20 °C zu überdauern. An Blättern hängend wartet der Falter so auf die nächsten warmen Sonnenstrahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.