Krokus und Biene

27.02.19

Die ersten Sonnenstrahlen haben fast überall die letzten Schneereste weggeschmolzen – die beste Zeit, um Blühflächen für Insekten vorzubereiten! Artenarme Flächen können mit Hilfe von gebietsheimischem Saatgut unserer natürlichen Wiesenarten neu angelegt werden und bieten Insekten über das Ganze Jahr Nahrung und Lebensraum. Hier bekommt ihr mehr Infos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.