Balkon als Blütenparadies

Das Projekt „Blühende Naturparke“ setzt sich unter dem Motto „Jeder Quadratmeter zählt“ für Lebensräume unserer Insekten ein.
Der folgende Beitrag zeigt, dass man auch einen kleinen Balkon zu einem Blütenparadies für Wildbienen und zahlreiche andere Insekten umgestalten kann. Hier, wie auch bei großflächigen Wildblumenwiesen, ist es wichtig, dass das Nahrungsangebot die ganze Flugsaison der Bienen abdeckt. Auch die Wilde Möhre findet auf dem Balkon Platz.
Übrigens, dieser blumenreiche Balkon hat im vergangen Jahr den ersten Platz im deutschlandweitem Wettbewerb von „Deutschland summt“ belegt.
Den Link zum Video findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.