14.03.19

Warum ist gebietsheimisches Saatgut wichtig? Für unsere schwindenden Insekten sind heimische Wildblumen überlebenswichtig, denn über lange Zeit haben sich Pflanze und Tier aufeinander eingestellt und Abhängigkeiten entstehen lassen. So fliegen beispielsweise 30 Prozent der Wildbienenarten nur ganz bestimmte Pflanzen an, um dort nach Pollen und Nektar zu suchen. Durch farbenfrohe Blühmischungen nicht heimischer Arten bedienen wir die Allrounder der Insekten, aber vernachlässigen die Spezialisten, die ebenso wichtig für die Artenvielfalt und die Bestäubung sind. Hilfestellungen zu gebietsheimischem Saatgut gibt es z. B. hier: https://naturparkschwarzwald.de/gruene_projekte/bluehender_naturpark/wildblumenwiesenberater/?i=s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.