Wiesensalbei

Kennt ihr diese Wildblume? -Das ist der Wiesensalbei (Salvia pratensis) mit seinen dunkelviolett bis blauen Blüten. Dieser Lippenblütler kann bis zu 60 cm hoch werden.
Anhand der Blüten des Wiesensalbeis ist der Bestäubungsmechanismus durch Bienen gut zu erkennen: eine Hummel klettert in die Blüte, um dort Nektar zu sammeln, dabei löst sie den Hebelmechanismus aus und die Pollensäcke werden auf den Rücken der Hummel gedrückt. Mit fruchtbaren Pollen bestückt fliegt die Hummeln nun zur nächsten Pflanze und bestäubt diese. Ein geniales System!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.