Rotfransen-Erdbiene

04.02.19

Die Rotfransen-Erdbiene ist ein allrounder: sie besucht so gut wie jede Blüte und ist auch bei dem Bau ihres Erdnests auf keine Bodenart spezialisiert. So ist sie in den Monaten März-Juni sehr häufig zu sehen. Also Augen auf: die Rotfransen-Erdbiene ist an ihrem leuchtend fuchsrotem Pelz und dem unbehaarten, schwarz glänzendem Hinterleib gut zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.