Aktuelles

Die Blühfibel der “Blühenden Naturparke”

Blühfibel der Blühenden Naturparke
Meine Blühfibel

Die ersten Einsaattermine im Herbst 2019 haben bereits mit Kindergärten und Schulen stattgefunden. Gleichzeitig wurde bei diesen Aussaaten erstmalig das neueste Produkt der “Blühenden Naturparke” vorgestellt und verteilt: Die Blühfibel.

Die Blühfibel soll Kinder zum Entdecken und Lernen anregen. Hier wird gesucht, gesammelt, getrocknet und geklebt! Mit liebevollen und lustigen Zeichnungen und Anregungen werden kleine Naturforscher und Naturforscherinnen mit einbezogen und zum Mitmachen motiviert. Auf diesem Weg sollen die häufigsten Wildblumen kennengelernt werden und deren wichtige Rolle für unsere Insekten erklärt werden.

Bei Interesse können Sie die sieben Naturpark-Geschäftsstellen Baden-Württemberg kontaktieren oder die Blühfibel unter dem Bereich “Downloads” zum Selbstdruck herunterladen.

 

 

 

 

Neuigkeiten der “Blühenden Naturparke”:

Kampagne „Blühendes Freiamt“ nimmt erste Formen an – Interessenten kamen zu einem Vernetzungstreffen ins Rathaus“ in Regiotrends, 22.11.19

 

Minister Peter Hauk ist gegen Steingärten und Glyphosat“ im Acher- und Bühler Boten, 20.11.19

 

Bühlertal: „Gemeinsam für eine blühende Vielfalt”“ in baden online, 21.11.19

 

Schüler säen Blumensamen ein“ im Schwarzwälder Boten, 28.10.19

 

Buchener Projekt ein voller Erfolg” in fnweb, 18.10.19

 

Letzte Einsaat für das Projektjahr“ in der vkz, 18.10.19

 

Drittklässler der Nachbarschaftsgrundschule säen Blumenwiese ein und geben so Insekten Starthilfe zum Leben“ im Südkurier, 16.10.19

 

Imker und Kinder säen Fläche im Donauuferpark ein“ in der Schwäbischen, 15.10.19

 

Startschuss für blühendes Dorf“ im Schwarzwälder Boten, 10.10.19

 

SM Kunststofftechnologie ist jetzt Blumenwiesenpate“ im Stadtanzeiger Ortenau, 08.10.19

 

Startschuss zur Kampagne „Blühendes Freiamt“ gegeben – Mittlerweile mehr als 60 Mitgliedsgemeinden“ in regiotrends, 07.10.19

 

Blumenwiesen im Kurpark geplant“ im Schwarzwälder Boten, 02.10.19

 

Wildblumenwiesen entstehen auf 3500 Quadratmetern“ in der Bietigheimer Zeitung, 2.10.19

 

Futter für Falter“ in der Badischen Zeitung, 30.09.19

 

So können städtische Gärtner die Artenvielfalt erhöhen“ in der Badischen Zeitung, 27.09.19

 

Kindergarten in Worndorf schafft Lebensraum für Insekten“ in der Schwäbischen, 27.09.19

 

Kita-Kinder säen Blumen für Wildbienen in Oberachern“ in baden online, 28.09.19

 

Kinder schaffen Insektenparadies“ in pz-news, 28.09.19

 

Kinder schaffen Insektenparadies“ in meinenzkreis.de, 28.09.19

 

Neuer Lebensraum für Insekten“ in fnWeb, 26.09.19

 

Insekten sind überlebenswichtig für uns“ in fnWeb, 26.09.19

 

Säen für ein buntes Blumenmeer: Warum auf einer 4000 Quadratmeter großen Fläche beim neuen Feuerwehrdepot eine Ökowiese entstehen soll“ im Südkurier, 24.09.2019

 

Neue Lebensräume für Biene, Falter & Co.“ im Mühlacker Tagblatt, 24.09.19

 

In Buchen blüht der Naturpark“ in NOKZEIT, 24.09.19

 

Neue Lebensräume für Biene, Falter & Co.“ im Mühlacker Tagblatt, 24.09.2019

 

Wir sind gespannt, wie es dort im Frühjahr blühen wird” im Schwarzwälder Bote, 20.09.2019

 

Kinder säen eine Wildblumenwiese“ in der Schwäbischen, 19.09.2019

 

In diesem Jahr will man über acht Hektar Fläche einsäen“ in fnweb, 14.09.2019

 

Die Herbsteinsaat startet in Glatten“ im Schwarzwälder Bote, 13.09.2019

 

Der Naturpark wird blumenbunt“ im Schwarzwälder Bote, 13.09.2019

 

Umstellung: Neue Bepflanzung: Widerstandsfähig statt bunt wie Bonbons“ in der Bietigheimer Zeitung, 05.09.19

 

Imker zu Beratern ausbilden“ in der Weiler Zeitung, 02.09.2019